Rehasport

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine für behinderte und von einer Behinderung bedrohte Menschen entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern. Es handelt sich hierbei um eine ergänzende Maßnahme nach § 64 Abs. 1 Nr. 3 des Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX). Er wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt.

Dauer

ohne Verordnung:
je nach Angebot

Unterstützung

50 Übungseinheiten
von 45 Minuten

Wirbelsäulengymnastik

Übungen für WSG Reha: Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Rumpfmuskulatur, rückengerechte Bewegungsschulung, Haltungs- und Entspannungsübungen. Verwendung von Kleingeräten wie Schaumball, Gymnastikring und Pezziball.

Dauer

45/75 Minuten

Mitgliedschaft

möglich

Standort

Zum Hechtgraben 1
1. Etage
13051 Berlin
Karte aufrufen

Dienstag 18:45 – 19:30 Uhr
                19:00 – 20:30 Uhr

vorwiegend Betroffene

Osteoporosegymnastik

Übungen für Osteoporosegymnastik: Wird Osteoporosegymnastik diagnostiziert, ist eine spezielle Gymnastik für diesen Umgang mit der Krankheit erforderlich.
Inhalt der Übungen sind Muskelkräftigungsübungen, die den Druck und Zug auf die knöchernden Strukturen des Körpers ausüben, sowie Reaktionsschulungen für das Gleichgewicht und eine gezielte Sturzprophylaxe.

Dauer

45/75 Minuten

Mitgliedschaft

möglich

Standort

Zum Hechtgraben 1
1. Etage
13051 Berlin
Karte aufrufen

Dienstag      10:30 – 11:45 Uhr
Donnerstag 10:00 – 11:15 Uhr
                      11:30 – 12:15 Uhr

vorwiegend Betroffene

Cardiofitness

Ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Ausdauertraining mit dem Fahrradergometer und diversen Kleingeräten z.B. Gymnastikstab, Bälle, Aerostep und weitere.

Dauer

75 Minuten

Mitgliedschaft

ja

Standort

Zum Hechtgraben 1
1. Etage
13051 Berlin
Karte aufrufen

Dienstag 09:00 – 10:15 Uhr

Für Jedermann

Herzsport

Herzsport (auch Koronarsport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Eine Herzgruppe ist eine ärztlich betreute und durch einen qualifizierten Übungsleiter angeleitete Gruppe von maximal 20 Herzpatienten, die sich mindestens einmal pro Woche zum Bewegungstraining (Rehabilitationssport) trifft.

Dauer

60/90 Minuten

Mitgliedschaft

möglich

Standort

Zum Hechtgraben 1
1. Etage
13051 Berlin
Karte aufrufen

Dienstag 12:30 –13:30 Uhr
                 13:15 –14:15 Uhr
                 14:30 –16:00 Uhr

Für Herzpatienten

Einfach anrufen und mitmachen!

Legen Sie noch heute los!

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun?
Dann sind Sie bei uns richtig.
Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Ihre Ansprechparterin
Frau Jeschke

Ich interessiere mich für:

* erforderliche Angaben

So einfach kommen Sie zu Ihrer Leistung

Einfach loslegen

Mit Mitgliedschaft:

Mit Sachleistung:

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontaktieren Sie uns

Synigia – vital und gesund
Abteilung des Kietz für Kids – Freizeitsport e.V.
Zum Hechtgraben 1
13051 Berlin

telefonische Sprechzeiten: Di-Do 10:00 - 15:00 Uhr,
sowie jeden ersten Donnerstag bis 18:00 Uhr

persönliche Sprechzeiten: Dienstags 10:00 - 13:00 Uhr,
sowie jeden ersten Donnerstag von 16:00 - 18:00 Uhr

Tel: 030 - 920 11 05
Fax: 030 - 920 81 45
Mail: info@synigia.de

Vereinsregister beim Amtsgericht
Berlin-Charlottenburg, Nr.: VR 138 70
Steuernummer: 27/616/64702

* erforderliche Angaben